Bildgestaltung

minimal radikal

 

Wolfgang Thaler

im Gespräch

mit Stephan Vorbrugg

Mittwoch, 26. November 2008, 19.00 Uhr

im Kino der Hochschule für Fernsehen und Film München